Auftrag: Coburg 450-Jahre Herzog Casimir

Zum 450. Geburtstag Herzog Johann Casimir
Freilichttheater auf Stelzen
Ein Spiel auf Stelzen entführt mit einem Kaleidoskop von Lichtern, Farben, Musik, Bewegung und Sprache in eine Welt der Verzauberung.
Coburgs Markt wird in eine große Bühne verwandelt, die die Zuschauer zurückträumen lässt in vergangene Zeiten, als einst Herzog Casimir in seiner
Residenzstadt Coburg mit Prunk und Pracht Hof hielt.
In spielerischer Form stellt sich eine Theatergruppe bei Casimir ein. „Romeo & Julia“ soll komödiantisch aufgeführt werden. In schnellem Rhythmus mischen
sich geschichtliche Inhalte und historische Texte über Herzog Casimir mit Aufführungselementen der Commedia dell ́arte – dem Jubilar zu Ehren und den Coburgern zum Vergnügen.
Die international renommierte Theatergruppe «Die Stelzer“3 hat die Darstellungstechnik «Theater auf Stelzen“3 seit mehr als 30 Jahren kultiviert und damit erfolgreich eine neue Form des professionellen Freilichttheaters entwickelt.
Das Schauspiel in der Länge von einer guten Stunde wird mit 7 Schauspielern und Sängern sowie 6 Jugendlichen aus der Nachwuchsgruppe hoch über den Köpfen der Zuschauer umgesetzt.