Haute Couture

Das Theaterensemble „Die Stelzer“ aus Landsberg mit neuer mobiler Inszenierung: In hocheleganten Kostümen aus edlen schwarz-weiß Stoffen verzaubern sie das Publikum – Haute Couture als Performance

Haute Couture: Die Musen sind zurück!

Als wären diese Gestalten direkt vom Götterberg Parnass herabgestiegen, steht das Publikum neben diesen riesen Skulpturen aus schwarz-weißen Stoffen. Doch sie bewegen sich und greifen helfend und weisend ein, um die Besucher durch die Nacht der Kunst und deren Irrungen und Wirrungen zu begleiten. Dabei sind Sie selbst schon wandelnde Kunstwerke auf Stelzen mit 1,4m Höhe. Diese lebenden und bewegten Bilder verzaubern Publikum und verwandeln jeden Ort in einen eine Bild.

Ein Einladung an Photographen, Zeichner und das Publikum, um sich inspirieren zu lassen. Wer hier keinen Photoapparat dabei hat, wird die Chance verpassen, den Inspiration der Musen zu folgen.

Verwirrend, geheimnisvoll und vor allem schön anzuschauen: Riesige Frauen in prächtigen schwarz-weiß Kostümen stolzieren, auf Stelzen alles überragend, durch die Innenstadt. Sie bleiben stehen, unterhalten sich scheinbar, schauen in die Menschenmenge, die sich schnell vor ihnen aufbaut…

Die Stelzer sind wieder aktiv. Wieder einmal verwandeln sie mit dem Genre Theater auf Stelzen Straßen, Plätze und Fußgängerzonen in eine Bühne und erschaffen eindrucksvolle lebendige Bilder von besonderer Ästhetik.
Haute Couture auf Stelzen

In der Hauptrolle: Wunderschöne Stoffe
Bei der neuen Produktion der Stelzer steht keine Geschichte und auch keine Person im Vordergrund, sondern Stoffe spielen hier die Hauptrolle. Phantastische schwarz-weiß-Stoffe, hoch elegant, mit Kugel-, Spiral- und Zickzackmustern, von leicht fallend und transparent bis schwer und undurchsichtig. Die Inszenierung entstand in Kooperation mit den internationalen Stoffproduzenten Pierre Frey (Paris) und Élitis (Toulouse). Diese exklusiven Stoffe, die eigentlich ihren Platz an Wandbekleidung, Vorhängen und Bezügen finden, sind von den Stelzern „zweckentfremdet“ und zu wunderschönen, edlen Damenkostümen verarbeitet worden.

Pressetext 1
Haute Couture: Die Musen sind zurück!
Die Stelzer begleiten die Besucher als Musen durch die lange Nacht. Sie folgenden den wegen verschlungenen Wegen der Kunst durch Landsberg.
Dabei animieren Sie die Besucher selbst aktiv zu werden.

Pressetext 2.
Als wären diese Gestalten direkt vom Götterberg Parnaß herabgestiegen, steht das Publikum neben diesen riesen Skulpturen aus schwarz-weißen Stoffen. Doch sie bewegen sich und greifen helfend und weisend ein, um die Besucher durch die Nacht der Kunst und deren Irrungen und Wirrungen zu begleiten. Dabei sind Sie selbst schon wandelnde Kunstwerke auf Stelzen mit 1,4m Höhe. Diese lebenden und bewegten Bilder verzaubern Publikum und verwandeln jeden Ort in einen eine Bild.

Den vollständigen Text finden Sie im Anhang als PDF und
http://www.die-stelzer-presse.de/t68f14-…aquo.html#msg71

Weitere Informatinen zur Inszenierung auf folgender Webseite:
http://www.theateraufstelzen.de/fashion/

Haute Couture – Interviews und Bilder

Haute Couture – Interviews
Interviews mit den Kostümdesinger, Kostümschneiderin und der deutschen Vertertung von Pierre Frey.
Interviews

Pressebilder
Haute Couture

Ausstellung Haute Couture auf Stelzen
http://www.die-stelzer-presse.de/t42f16-…uf-Stelzen.html

Format/size 20 x 20 cm 300dpi
References: Foto © Wolfgang Hauck
Größere Formate auf Anfrage. Larger sizes on request.

Video
http://www.youtube.com/watch?v=Y4A4nsO-FAI

Bilder

    

 

Bilder 10 x 10 cm

Angefügte Bilder:

          

Piktogramme

Piktogramm als jpg
Vektorformate können wir bei Bedarf zusenden.

Angefügte Bilder: